Graduate
Graduate

teilen:

Graduate

Bücherschränke und Multimedia

Jean Nouvel entwirft meisterhaft ein „luftiges“ Bücherregal, das ausschließlich von einem wand- oder deckenbefestigten Stützboden gehalten wird.
Dort verankert halten Zugstäbe aus Stahl die Ablageböden aus Holz und Aluminium, die schwerelos im Raum zu schweben scheinen. Die Metallträger weisen progressive Einkerbungen auf für die gewünschte Positionierung der Böden, die wie durch Zauberhand von unsichtbaren Halterungen gestützt werden.

ADI Index, 2004 | Red Dot Design award, 2005 | Design Award of the Federal Republic of Germany, 2006

Design von Jean Nouvel
Verkaufsstellen

Technische Spezifikationen

Like a Cartesian framework

Completely suspended bookshelf resolved in a single shelf anchored to the wall or to the ceiling with slender steel braces.

Design von

Jean Nouvel

Jean Nouvel ist 1945 in Fumel in Frankreich geboren. Die erste Annäherung von Nouvel an das Design entsteht aus dem Bedürfnis Einrichtungsgegenstände für seine architektonischen Bauten zu kreieren, wie den Tisch Less, der von Molteni&C für den Sitz der Cartier-Stiftung produziert wird. Die designerische Tätigkeit der Ateliers Jean Nouvel entspricht der Absicht, ein “Architekturdesign” zu entwickeln.

Komplette Biographie
Jean Nouvel

"Mein Streben nach Elementarem hat nichts mit Minimalismus zu tun. Auch wenn Design sich auf ein Minimum an Material reduziert, so ist es doch kreativ"

Jean Nouvel

Graduate

Technische Spezifikationen

Produkte in Kombination

Um über Produkte, Neuheiten und Events der Molteni-Gruppe immer auf dem Laufenden zu sein

    Select your country