Begehbare Designkleiderschränke | Molteni&C
Wechat

Begehbare Kleiderschränke

Vincent Van Duysen, der Kreativdirektor von Molteni&C ist der Entwurfsplaner des ambitionierten Projekts Gliss Master: Ein umfassendes und vielfältiges „Ökosystem“ von Schränken, Inseln, Schubladeneinheiten und Schrankelementen für Wohn- und Schlafbereich, das zentimetergenau individualisiert werden kann. In der türlosen Version, die edel und elegant anmutet, verwandelt sich Gliss Master in einen regelrecht begehbaren Kleiderschrank: Bei dieser Konzeption stehen sowohl die Ausführungen (lackiert, Aluminium, Glas, Holz, Zinn und vieles mehr) als auch die erweiterbaren Innenausstattungen im Mittelpunkt. Die Zweckmäßigkeit ist garantiert: Eingehängte Schubladeneinheiten, Schubladen mit Inneneinteilungen, Schuhablagen und ausziehbare Tableaus sind nur einige der vielen Merkmale, die man entsprechend den eigenen Ansprüchen konfigurieren kann. Die erste Projektvariante ist Gliss Master Island, eine mittige freistehende Insel, die den Garderobenbereich perfekt abrundet. Die zweite ist Master Dressing: Ein innovatives System begehbarer Kleiderschränke in Abstimmung mit der Kernfamilie und mit Lösungen nach Maß, dank fortschrittlicher technischer Vorrichtungen, wie beispielsweise die wandbefestigten Zahnstangen zum Einhängen der Ausstattungen. Es folgt Gliss Walk-In, ein System begehbarer Kleiderschränke, zur “Abschottung” der eigenen Garderobe durch Schaffung eines eigenständigen, geschlossenen und geschützten Ambientes. Das Projekt ist einfach und rational und wiederum individuell sehr ausbaufähig, da die Elemente in der Höhe durch ein innovatives System verborgener und selbstblockierender patentierter Bügel frei angeordnet werden können. Unter den zahlreichen Ausführungen: Cartapaglia, eine Melaminbeschichtung, mit einfacher und minimaler Instandhaltung. Zur Schließung der Schrankelemente des begehbaren Kleiderschranks GlissWalk-In ist der Einsatz von Dwell möglich, eine weitere Kreation von M.D.T. Dieses System Schiebetüren und Design-Raumteiler kann decken-, wandbefestigt und in die Hängedecke eingebaut werden und je nach Komponenten (Rahmen-Tür oder Trennwand, Glas, 
Schiene
oder Deckprofile) ist es in den Ausführungen, Aluminium eloxiert oder brown, extraklarem transparentem Glas, Fumé-Glas oder Stopsol-Glas lieferbar.

Um über Produkte, Neuheiten und Events der Molteni-Gruppe immer auf dem Laufenden zu sein

    Select your country