Dante Bonuccelli - Molteni
Wechat

Dante Bonuccelli

Dante Bonuccelli

teilen:

"Das ideale Design entsteht aus einem neuen Konzept, es ist funktionell und akkurat bis ins Detail, es hat harmonische Formen und ist zeitlos."

Dante Bonuccelli

Dante Bonuccelli ist 1956 in Buenos Aires geboren. Er ist Designberater für Dada und Unifor. Vielleicht liegt es an seinem argentinischen Background, vielleicht liegt es daran, dass er dort seine ersten Häuser entwarf, doch Dante Bonuccelli zeigt keinerlei Starallüren, sondern eine konkrete Vorstellung von Architektur, die in Design gipfelt; mit großem Augenmerk für die Erforschung und Erprobung neuer Konzepte und einem raumgreifenden Blick auf Horizonte, die über unsere kontinentalen Ebenen weit hinausgehen. Technik und Alltag vereinen sich in seinen Projekten, wie bei den Küchen Tivalì und Trim, die er für Dada entwarf.

Dante Bonuccelli beendet 1979 sein Architekturstudium in Buneos Aires. Seine berufliche Laufbahn bringt ihn von Argentinien nach Italien und mündet in Avenue Architects, dass Architektur- und Designstudio, das 1984 in Mailand eröffnet wird. Er arbeitet für anspruchsvolle Auftraggeber wie IBM, Hoechst, Johnson Controls, Eni, Ansaldo, Infostrada, Philips, Vodafone, die Universität Bocconi. Für das Studio Foster & Partners befasst er sich mit dem Einrichtungsdesign von Albion Wharf Riverside in London. Seine Projekte wurden auf verschiedenen internationalen Ausstellungen mehr als 50 Mal veröffentlicht und exponiert.

Dante Bonuccelli
für Molteni&C

Um über Produkte, Neuheiten und Events der Molteni-Gruppe immer auf dem Laufenden zu sein

    Select your country